Wir trauern um

Richard Resch (79)

* 16.09.1940 08.03.2020

Urnentrauerfeier
Datum: 20.03.2020
Uhrzeit: 14:00
Ort: Friedhof Ladenburg


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattungen-gregor.de Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Richard Resch


Kondolenzbuch

† 08.03.2020

Detlef, Ingeborg, Marc, Sven und Lillina Resch:

Die Tränen in meinen Augen kann ich beiseite reiben Der Schmerz in meinem Herzen wird ewig bleiben Wir trauern um unseren Vater, Großvater, Urgroßvater und Ururgroßvater
Geschrieben am 10.05.2020 um 15:34

Eberhardt Netzer:

Liebe Christel, liebe Susanne, liebe Angehörige, wir die Sportschützengesellschaft Neckarhausen trauern um unseren lieben Richard, unser langjähriges Mitglied. Er trat 1978 bei uns ein und war von Anfang an als aktives Mitglied nicht nur sportlich tätig, sondern stand uns auch sonst hilfreich in allen Belangen des Vereins zur Seite. In unserer 1. Pistolen- Mannschaft war er sehr erfolgreich bis hin zum Badischen Mannschaftsmeister. Er war zwei mal Schützenkönig der SSG Neckarhausen. Als 2. Vorstand fungierte er vier Jahre und brachte sein unternehmerisches Wissen in den Verein ein. Wenn es darum ging handwerklich anzupacken, war Richard immer zur Stelle und unterstützte den Verein. Wir verlieren einen lieben, von uns allen geschätzten Menschen, der bis zuletzt am Vereinsleben teil nahm und jeden Montag treu am Stammtisch viel Freude hatte. Lieber Richard, Du wirst uns sehr fehlen und wir werden Dich stets in treuer Erinnerung behalten. Wir wünschen Dir, liebe Christel, Susanne, Eurer Familie und allen Angehörigen alles Gute für die Zukunft. Deine Schützenschwestern und Schützenbrüder der SSG Neckarhausen
Geschrieben am 25.03.2020 um 15:41

Fam.Reisinger:

Wir konnten Dich auf Deinem letzten Weg leider nicht begleiten. Aber Menschen die wir lieben so wie Dich, bleiben für immer, denn Du hinterlässt Spuren in unseren Herzen und ein Lächeln im Gesicht wenn wir an Dich denken. In Liebe und Trauer deine Schwester Gitti mit Luggi, Marion und Mike
Geschrieben am 22.03.2020 um 08:46

Christine & Manfred Nikutta:

Niemals geht man so ganz, Irgendwas von Dir bleibt hier .... Die Erinnerung an Dich und unsere gemeinsame Zeit kann uns niemand nehmen . Wir werden Dich, bis wir uns wieder sehen, vermissen. Dein Platz in unseren Herzen bleibt für immer!
Geschrieben am 20.03.2020 um 09:35

Knapp, Ursula:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. In stiller Trauer
Geschrieben am 18.03.2020 um 16:53

Gunda Frese:

Liebe Christa, Susanne, Annabell und Pauline, ihr wisst, wie gerne ich euren Mann, Papa und Opa hatte. Ich bin sehr traurig und weine mit euch. Ich werde Richard nie vergessen! Ich wünsche euch allen viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ich umarme euch! Vuele alto Richard! Hasta siempre! 💖 Gunda
Geschrieben am 17.03.2020 um 23:16

Miriam Sachsenweger:

Liebe Susanne und Familie, ich möchte dir und deiner Familie meine Betroffenheit und mein Mitgefühl ausdrücken. Es ist schwer, die richtigen Worte zu finden. Eine Stimme, die vertraut war schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind Erinnerungen, die niemand nehmen kann. Mit stillen Gruß Miriam
Geschrieben am 15.03.2020 um 11:33