Wir trauern um

Johanna Mülbert (93)

* 13.06.1926 30.03.2020

Beerdigung
Ort: Friedhof Ladenburg
Sonstiges:

Aufgrund der aktuellen Umstände erfolgt die Beisetzung im engsten Familienkreis.



Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattungen-gregor.de Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Johanna Mülbert


Kondolenzbuch

† 30.03.2020

Irene Grohe-Müller:

Liebe Familie, der Obst-und Gartenbauverein trauert mit Ihnen um Johanna Mülbert. Sie konnte ein schönes Alter erreichen, im Kreise Ihrer großen Familie! Gerne werden wir Sie in guter Erinnerung behalten. Mit freundlichen Grüßen Irene Grohe-Müller Vorsitzende OGV-Ladenburg
Geschrieben am 11.04.2020 um 01:31

Dawn Bell, Maine/USA:

German Granny The German Granny I never knew Still seemed close & now I’m blue Her pictures were a joy to see Always smiling like it was at me Looked very caring & oh so sweet Wished she lived here on my street Would have visited her every day Listening to her stories told in her way Thanks to her granddaughter for introducing me To a very nice lady across the sea Her loving face will be sorely missed Her passing is another of life’s twists She is resting in peace far up above With all her family sending their love Some day will come down the road When loved ones her hand again will hold So good-bye Granny just for now Hugs from Maine, Dawn
Geschrieben am 10.04.2020 um 11:26

Ingrid und Jürgen Müller:

Liebe Hinterbliebene, wir wissen wie schwer es ist, die Mutter zu verlieren, wünschen Euch viel Kraft, um das Unfassliche heil zu überstehen und sprechen Euch unser teif empfundenes Beilad aus.
Geschrieben am 06.04.2020 um 13:29

Familie Romahn:

Herzliches Beileid
Geschrieben am 04.04.2020 um 11:28

Monika Eckl:

Herzliche Anteilnahme.
Geschrieben am 03.04.2020 um 12:53

Klaus Gruber:

Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 02.04.2020 um 16:59

Hans-Rainer Windmaier:

Liebe Gabriele und Geschwister (OJ-Gruppe), zum Heimgang Deiner/Eurer Mutter mein herzliches Beileid. Leider habe ich sie erst in hohem Alter kennengelernt. Trotz gesundheitlicher Probleme war sie freundlich und liebenswert und immer hatte sie einen netten Spruch auf den Lippen. Ein sehr areitsreiches Leben geht zu Ende. Ich wünsche Dir/Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Für Euch alles Gute Hans-Rainer
Geschrieben am 02.04.2020 um 10:05

Jutta Schmidt:

"Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung." Honore de Balzac In Gedenken an eure so liebe Mutter, Oma, Uroma zünde ich eine Kerze an. Aber meine Gedanken sind auch bei euch, die ihr sie so vermissen werdet.
Geschrieben am 02.04.2020 um 06:44

Annette Krämer,geb. Berlinghof:

Es ist immer schwer, wenn die Mutter geht. Seht es jedoch positiv, dass sie nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt ,sich im Kreise ihrer Familie und Zuhause von euch verabschieden konnte. Ihr habt die schönen Erinnerungen und die Gewissheit, dass sie nicht lange Leiden müsste. Johanna wird mir immer als fröhliche und lächelnde Person in Erinnerung bleiben. Liebe Grüße aus Edingen
Geschrieben am 01.04.2020 um 21:44

Elfriede und Reinhold Heinsch:

Zum Tode Eurer Mutter unsere aufrichtige Anteilnahme. Unsere Gedanken sind bei euch. Mit stillem Gruß Elfriede und Reinhold Heinsch
Geschrieben am 01.04.2020 um 17:32

Patrick Wobst:

Mein aufrichtiges Beileid gilt Euch in Ladenburg, die die Mutter oder Oma verloren haben. Ich sende Euch einen stillen Gruß und bin in Gedanken bei Euch.
Geschrieben am 01.04.2020 um 15:45

Manfred und Petra Jarke:

Liebe Helga, Dir und deinen Angehörigen möchten wir hiermit unsere herzliche Anteilnahme aussprechen. Vielleicht ist es euch ein Trost, dass eure Mutter ein gesegnetes Alter erreicht hat und nicht lange leiden musste. Der Abschied von einem geliebten Menschen ist immer schwer. Sie möge in Frieden ruhen.
Geschrieben am 01.04.2020 um 14:15

Michael und Ulrike Wobst:

Mit Betroffenheit haben wir die Nachricht vom Tod Johannas erhalten. Es ist ein schmerzlicher Verlust für Euch alle und wir sprechen den Trauerfamilien unser tiefempfundenes Beileid aus. Gern erinnern wir uns an die Familienfeiern, bei denen wir Eure Mutter getroffen haben. Sie war stets besorgt um Euer Wohlergehen und trotz altersbedingter Beschwerden fröhlich. Den Geschmack ihrer selbst gebackenen Linzer Torten und die Dampfnudeln mit Weinsosse werden wir lange in Erinnerung behalten. Für die kommenden Tage und die weitere Zeit wünschen wir allen Trauernden viel Kraft und Zuversicht.
Geschrieben am 01.04.2020 um 12:20