Wir trauern um

Jochen Matt (54)

* 11.10.1965 20.03.2020

Urnenbeisetzung
Sonstiges:

Die Beisetzung auf See findet im engsten Familienkreis statt.



Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattungen-gregor.de Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Jochen Matt


Kondolenzbuch

† 20.03.2020

Arno Stengel:

Mach‘s gut Jochen, du wirst in meiner Erinnerung bleiben.
Geschrieben am 12.10.2020 um 17:43

Gaby Wagenfeld:

Jochen war ein Judokind von uns beim Judoclub Hemsbach. Wir haben noch kurz vor seinem Tod mit ihm gesprochen. Es ist schlimm, so früh gehen zu müssen. Gaby Wagenfeld Gerd und Jochen Lederle
Geschrieben am 29.06.2020 um 13:07

Rieke:

Papa, du bist der süßeste Mensch. Ich liebe dich!
Geschrieben am 31.03.2020 um 21:39

Patricia Krusenbaum (zum goldenen Löwen):

Mein aufrichtiges Beileid an die Familie . Jochen war ein sehr angenehmer Gast , werde ihn vermissen . Ruhe in Frieden Jochen
Geschrieben am 30.03.2020 um 10:05

Abschlussklasse von 1982:

In Gedenken an unseren Klassenkameraden Jochen und unser herzlichstes Beileid an die Angehörigen. Mach’s gut, wo immer du auch bist, wir werden dich nicht vergessen... Im Namen aller Schüler der Abschlussklasse von 1982 der Merian Realschule Karin, Anja, Anette, Barbara, Sabine, Petra, Dagmar und Simone
Geschrieben am 28.03.2020 um 14:09

Olaf und Iris:

Auch wenn du jetzt in einer anderen Welt tauchen gehst. In unseren Herzen und Erinnerungen wirst du immer bei uns sein.
Geschrieben am 28.03.2020 um 12:43

Christiane Ngankouo:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, dann leuchten die Sterne der Erinnerung. R.i.P.
Geschrieben am 27.03.2020 um 18:22

Christiane Ngankouo Wenn die:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, dann leuchten die Sterne der Erinnerung. R.i.P.
Geschrieben am 27.03.2020 um 18:20

Laura:

Liebe Silvia und Familie, es tut mir leid zu hören, dass ihr in kurzer Zeit zwei geliebte Menschen verloren habt. Es ist immer schwer für etwas die richtigen Worte zu finden, für das es kaum die richtigen Worte gibt. Aber die Erinnerung bleibt und wird euch niemals genommen! Viel Kraft und bleibt gesund Laura
Geschrieben am 27.03.2020 um 17:55

Andreas Körner:

Liebe Angehörige, Jochen und ich waren 6 Jahre Klassen- kameraden in der Merian-Realschule. Sich so früh von ihm verabschieden zu müssen ist schwer zu begreifen und geht mir sehr nahe. Ihnen wünsche ich viel Kraft für die kommende Zeit und bleiben Sie gesund. Jochen bleibt in meinen Schulerinnerungen. Andreas Körner Eintrachtgasse 7 68526 Ladenburg
Geschrieben am 27.03.2020 um 17:29

Constanze:

Liebe Silvia, Ich war sehr erschrocken, als ich vom viel zu frühen Tod Jochens erfahren habe. Deine Familie wird Dir Kraft geben. Alles Liebe Constanze
Geschrieben am 25.03.2020 um 19:20

Marion, Andy und Kids:

Liebe Silv, lieber Daniel, liebe Sonia , lieber Kevin, auch wenn Jochen nicht mehr bei uns ist, so bleibt er in unseren Gedanken. Wir wünschen euch alles Gute in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 25.03.2020 um 18:05

Jeanette + Ingrid (mit Familie):

Liebe Silvia, Daniel, Kevin, Sonia ! Wir sind traurig und erschrocken darüber, wie schnell doch alles vorbei sein kann. Aber es ist tröstlich zu wissen, dass Jochen am Ende nicht alleine war. Es ist bestimmt schwer für euch, sich nicht direkt verabschieden zu können. Aber vielleicht könnt ihr euch gemeinsam mit einer kleinen Zeremonie verabschieden und gegenseitig Trost spenden. Die Zeiten sind schwer, bleibt bitte gesund und passt aufeinander auf. Wir sind in Gedanken bei Euch !
Geschrieben am 25.03.2020 um 16:53