Wir trauern um

Elly Zeiss (72)

* 20.11.1948 12.12.2020

Urnentrauerfeier
Datum: 22.12.2020
Uhrzeit: 14:00
Ort: Friedhof Ladenburg


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattungen-gregor.de Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Elly Zeiss


Kondolenzbuch

† 12.12.2020

Frauke Zehnbauer:

Mit Entsetzen haben wir vom Tod von unserer lieben Frau Zeiss erfahren. Sie war so ein liebenswerter Mensch, wir werden sie sehr vermissen. Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft in der schweren Zeit. Unser aufrichtiges Beileid wünscht das Team von der Hausverwaltung Zehnbauer
Geschrieben am 28.12.2020 um 20:09

Johannes mit Elena, Vivien und Paul:

Liebe Bianca mit Familie, entsetzt über den plötzlichen Tod von Elly, haben wir heute, aufgrund der aktuellen Lage, Euch nur mit Abstand in dieser schweren Zeit begleiten dürfen. Im Herzen und mit unseren Gedanken sind wir allerdings ganz nah bei Euch und wünschen Euch viel Kraft.
Geschrieben am 22.12.2020 um 21:44

Steffi Diehl:

Ich werde unsere "Schwätzchen" auf meinem Balkon mit Kaffee & Zigarette sehr vermissen. Gerade vor ein paar Tagen noch hatten wir telefoniert, gelacht und uns nach der Kontaktbeschränkungen auf ein Treffen verabredet - bis die völlig überraschende und schockierende Nachricht eintraf. Sie waren nicht nur die tollste Vermieterin, sondern auch ein sehr warmherziger Mensch, für den Familie an erster Stelle stand. Frau Zeiss, wir werden Sie hier in der Seckenheimer sehr vermissen und ich bin froh, dass ich Sie kennenlernen durfte. Ihrer Tochter Bianca und Familie wünsche ich viel Kraft und sende mein Beileid.
Geschrieben am 22.12.2020 um 11:00

Speicher:

In stiller Trauer Marianne und Peter
Geschrieben am 22.12.2020 um 08:24

Mathias, Moni, Celine & Lara:

„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“ Wir wünschen euch in dieser schwierigen Zeit viel Kraft und sind in Gedanken bei euch!
Geschrieben am 21.12.2020 um 14:43

Inge und Gerd Wiederhold:

Liebe Bianca es fehlen die Worte. Wir senden Dir und Deinen Lieben unser aufrichtiges Beileid.
Geschrieben am 20.12.2020 um 17:27

Katja Häcker:

Mein herzliches Beileid für die Familie von Elly Zeiss. Ich habe Sie als sehr menschliche Vermieterin und herzlichen Menschen kennenlernen dürfen. Mein Mitgefühl gehört ihrer Familie. Katja Häcker
Geschrieben am 20.12.2020 um 15:19

Anna und Herbert Rittlinger:

Liebe Bianca und Familie, die Nachricht vom Tod Deiner Mutter hat uns fassungslos gemacht. Wir möchten Dir und Euch hiermit unser aufrichtig empfundenes Beileid aussprechen. Gerne erinnern wir uns an die Zeiten die wir zusammen verbracht haben, ob es die in Sardinien sind, die Silvesterabende und Geburtstage, es waren immer schöne und auch lustige Begegnungen. Unsere gemeinsame Zeit haben wir sehr genossen. Wir denken an euch und trauern mit euch. Anna und Herbert mit Familie
Geschrieben am 20.12.2020 um 13:13

Brigitte Thieme:

Liebe Elly, du hast mein Leben bereichert und glücklicher gemacht . Eine Freundin, wie man sie sich nur wünschen kann. Wir werden uns wieder sehen, gute Reise. An die Hinterbliebenen meine aufrichtige Anteilnahme in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 19.12.2020 um 19:37

Steffi Brassen:

Ich werde Elly, „Biancas Mama“, sehr vermissen. Ihr freundliches Gesicht mit dem herzlichen Lächeln, die Reibeisenstimme, fein war sie und irgendwie cool. Ich habe mich als Biancas Freundin von Anfang an bei ihr willkommen gefühlt. Sie wird sehr fehlen, aber sie hat einen festen Platz in so vielen Herzen. Mein herzliches Beileid und viel Kraft für Euch, Steffi
Geschrieben am 19.12.2020 um 14:05

Karin Güthle:

Liebe Angehörigen, ich möchte Ihnen mein aufrichtiges Mitgefühl aussprechen. Ich bin mit Elly zur Schule gegangen und unser letztes Klassentreffen ist mir noch in schöner Erinnerung. Mit dem Tod eines Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. Ich wünsche Ihnen für die kommende schwere Zeit viel Kraft. Gott nimmt uns die Last des Lebens nicht ab aber er gibt die Kraft zum Tragen. 2. Korinther 1:3,4 In stillem Gedenken Karin geb. Helbig
Geschrieben am 19.12.2020 um 12:35

Claudia Radke:

Der Tod kann uns einen lieben Menschen nehmen,aber nicht die Liebe und die Erinnerung an ihn. Bin in Gedanken bei dir und deiner Familie. In stiller Trauer Claudia Radke (Reinhardt)
Geschrieben am 19.12.2020 um 09:22

Milly Orthen:

Liebe Familie Zeiss/Mayer, der Tod von Elly hat mich sehr traurig gemacht, denn wir sind ein Jahrgang. Die Jugendzeit, die ich in Ladenburg verbracht habe, ist wie ein Film vor meinen Augen abgelaufen. Elly gehörte auch dazu, sie war ein sehr besonderer Mensch. Mein aufrichtiges Mitgefühl gehört der Familie. Ich wünsche ihnen und den Angehörigen in dieser schweren Zeit viel Kraft. Mögen Sie genügend Zeit finden, um Ihrer Trauer den nötigen Raum geben zu können. In stillem Gedenken, Milly Orthen (geb.Kreiter) Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein. Rainer Maria Rilke
Geschrieben am 18.12.2020 um 12:53

Familie Ronny und Sabine Brummer:

Die Zeit eines Menschen ist von Anfang an begrenzt. Wenn Gefühle und Liebe, Sorge und Aufrichtigkeit deren Inhalt waren, bleibt Unglaubliches zurück. In herzlicher Verbundenheit.
Geschrieben am 18.12.2020 um 01:33

Daniela Flaschka:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken ! Gerne erinnere ich mich an die schöne gemeinsame Zeit mit Elly bei unseren Reisen, Konzertbesuchen und bei den Landfrauen. Ich werde sie sehr vermissen. Liebe Angehörige - mein herzlichen Beileid und viel Kraft für die kommende schwere Zeit.
Geschrieben am 17.12.2020 um 17:34

Helga Gratzl:

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, nie der richtige Tag - und immer ist es zu früh. Elly und ich, wir hatten viele schöne gemeinsame Reisen und Momente und unsere regelmäßigen Montagstreffen werden mir sehr fehlen. Liebe Angehörige, ich wünsche Euch für die kommende Zeit viel Kraft und Zuversicht.
Geschrieben am 17.12.2020 um 09:44